Neue Flexium Funktion – Technologie HMI für NUMgrind GC (Rundschleifen)

NUMgrind GC nutzt Flexium+ und beinhaltet eine benutzerfreundliche Software. Damit ist es besonders geeignet, um alle Aspekte des Rundschleifprozesses abzudecken. Es bietet eine komplette Standardlösung mit integrierten Schleif- und Abrichtzyklen, die den Anwender mit einer benutzerfreundlichen, menügeführten Dateneingabe und einem Assistenten durch die Programmerstellung leitet. Kurz gesagt, NUMgrind GC spart nicht nur jahrelange Entwicklungsarbeit, sondern senkt auch die Kosten, weil es die Lernkurve des Bedieners deutlich reduziert.

NUMgrind HMI GC: Die benutzerfreundliche Bedieneroberfläche für die Werkstatt-Programmierung bietet dem Maschinenbediener einen umfassenden grafischen Programmieransatz, der die Schleifscheibe, das Werkstück und die zugehörigen Einstelldaten klar und übersichtlich wiedergibt. Der Bediener muss keine ISO-Programmierung verwenden, sondern füllt lediglich die von der Oberfläche vorgegebenen Datenfelder aus. Nach Abschluss der Dateneingabe wird das Teileprogramm automatisch generiert, gespeichert und steht zur Ausführung bereit.

Das Rundschleifpaket beinhaltet Aussen-/Innen-Schleifzyklen für 2-achsige (X/Z) Horizontal- oder Vertikalschleifmaschinen selbst mit schrägen Achsen. Die Abrichtstation kann auf dem Tisch montiert oder stationär sein, passend für eine ganze Reihe von Maschinentypen. Die Schleifscheiben können mittels einem oder zwei Diamanten aber auch mittels Diamantrolle abgerichtet werden. Es stehen Standardformen zur Auswahl. Es können aber auch freie Geometrien profiliert werden.

Die Pakete beinhalten die folgenden Schleifzyklen:

  • Aussen-/Innen-Einstechen / Mehrfach-Einstechen
  • Aussen-/Innen-Schrägeinstechen
  • Oszillierendes Einstechen / Mehrfaches Einstechen aussen und innen
  • Aussen-/Innen-Pendelschleifen von Zylindern
  • Pendelschleifen von Aussen-/Innenprofilen
  • Pendelschleifen von Aussen-/Innenkegeln
  • Oszillierendes Schleifen von Schultern aussen und innen
  • Pendelschleifen von Aussen-/Innenschultern
  • Schulterschleifen mit Radius/Fase aussen und innen

Zusätzliche Schleiffunktionen:

  • Scheibendatenverwaltung (Acht gespeicherte Datensätze)
  • Gerade Scheiben
  • Profilierte Scheiben
  • Rollenabrichter
  • Automatische Scheibenprofilierung
  • Automatisches Scheibenabrichten während des Schleifprozesses
  • Automatische Berechnung der Scheibenumfangsgeschwindigkeit
  • Einrichtroutinen für Werkstück und Abrichter
  • Korrektur der Werkzeugkonizität
  • Notrückzug
  • Messung und Änderung des Werkstück-Nullpunkts
  • Die Zyklen unterstützen das Messen während des Schleifprozesses und reduzieren die „Luftschleifzeit“
  • mit Scheiben- oder Werkstück-Profilen von CAD-System arbeiten


Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen:

NUM AG
Battenhusstrasse 16
CH - 9053 Teufen

Telefon: +41 71 335 04 11
E-Mail: sales.ch@dont-want-spamnum.com