CNC-Bohr- und Sägebearbeitungszentrum für Stahlbalken und Profile

Für Adunguem, wie für NUM, ist es wichtig, dass die Produktionsausrüstung eine schnelle und effiziente Reaktionszeit zeigt, die an die Bedürfnisse von Unternehmen, Partnern und Kunden angepasst ist. M und G Steel Machines präsentiert eine Komplettlösung, die alle diese Bedürfnisse erfüllt und für jedes Unternehmen funktional entwickelt ist. Adunguem bietet seinen Kunden während der gesamten Lebenszeit der Maschinen leistungsstarke Tracking- und Qualitätskontrollfunktionen, denn man ist sich dort bewusst, dass die Reaktionszeit bei Problemen und die Service-Effizienz bei der Entwicklung von Unternehmen entscheidend sind. Adunguem beabsichtigt, bei der Konstruktion von Maschinen für die Metallindustrie an vorderster Stelle zu stehen – mit der neuesten Technologie und im Einklang mit den neusten Entwicklungen auf dem Markt.

M&G Steel Machines, welche als nationale Marke eingetragen und zugelassen ist, präsentiert die einzigartige Anlage, die in Paços de Ferreira, Portugal entwickelt und hergestellt wurde. Die hier gezeigte Maschine ist das einzige in Portugal hergestellte Balken- und Profilbearbeitungszentrum.

Dieses Stahlbearbeitungszentrum, welches durch ein NUM Flexium CNC-Steuerung gesteuert wird, hat drei Köpfe. Diese werden zum Bohren, Gewindeschneiden, Markieren und für andere Profilbearbeitunsprozesse eingesetzt. Das Bearbeitungszentrum ist ideal für Stahlhändler und Profilstahlproduzenten mit grossen Produktionsleistungen, die sehr vielseitige Bearbeitungsmöglichkeiten benötigen. Die hohe Positioniergenauigkeit des Vorschubbalkens wird durch die Verwendung eines Servomotors mit integriertem Messsystem erreicht. Diese Produktlinie verfügt über drei Köpfe zum Bohren von Löchern mit bis zu 40 mm Durchmesser. HSS-Bohrer können ebenso verwendet werden wie Hartmetallbohrer, die das Bohren bei höheren Geschwindigkeiten ermöglichen.

Ausgestattet mit dem Touchscreen des NUM Flexium CNC-Systems, welches eine Windows-Umgebung verwendet, ist die Handhabung einfach und die Maschine ist sehr einfach zu bedienen. Sie ist kompatibel mit allen grossen CAD/CAM-Systemen auf dem Markt sowie mit DSTV-Dateien. Die Transportelemente bauen auf Rollen mit einem Durchmesser von 250 mm auf. Die Rollen haben einen geringen Abstand zueinander, wodurch sich die zu transportierende Stange besser stabilisieren und führen lässt. Mit diesem System wird eine Kollision von bewegtem Material mit der Struktur der Lagervorrichtung verhindert.

Das innovative Design der Maschine ermöglicht reduzierte Abmessungen, verringert die Bearbeitungszeit und erhöht damit generell die Verarbeitungsgeschwindigkeit.